uni:view

Wissenschaft & Gesellschaft

Brian Reichholf und Jochen Bonk

21.01.2021

Gesucht, gefunden: "Kritisch, neugierig und selbstständig sein"

Brian Reichholf studierte Molekulare Biologie an der Uni Wien und ist heute Digital Trainee bei der Raiffeisenlandesbank. Im Tandem-Interview erzählen er und sein Vorgesetzter Jochen Bonk, warum ein Naturwissenschafter gut ins Finanzwesen passt und wie sich die Arbeitswelt verändert hat.

Plattform iMoox.at

20.01.2021

Neue Plattform für kostenlose digitale Uni-Kurse

iMoox.at ist die erste und bis dato einzige Plattform für Massive Open Online Courses (MOOC) in Österreich – hier werden digitale Uni-Kurse kostenlos für die Allgemeinheit zugänglich gemacht. Nun soll die Seite zur zentralen Plattform für digitale Kurse aller heimischer Hochschulen ausgebaut werden.

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Porträt von Giulio Superti-Furga

Ehemaliger Universitätsrat über "Covid-Wunderwuzzis"

Die Pandemie zeigt uns, dass die Wissenschaft keine Zauberei ist, nicht jeder Experte, jede Expertin, alles weiß und Unsicherheit ein gutes Zeichen ist.

07.12.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Werbung für Nescafé

Nescafé in der Türkei: ein (fast) unlösliches Problem

Yavuz Köse vom Institut für Orientalistik der Uni Wien erklärt in seinem Gastbeitrag, wie Nescafé in die Türkei kam, dort zum begehrten Luxusprodukt wurde und wie das Instantgetränk die Kaffeekultur nachhaltig veränderte.

04.12.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Eine virtuelle Weihnachtsfeier ist besser als keine

Die Arbeit im Homeoffice funktioniert – teilweise sogar effizienter als im Büro. Was uns in Zeiten von COVID-19 fehlt, ist die soziale Einbindung, so Arbeitspsychologe Christian Korunka von der Uni Wien. Im Interview erklärt er, warum die virtuelle Weihnachtsfeier seltsam anmutet, aber wichtig ist.

03.12.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Kind im Homeschooling

Lehrer*innen stärker belastet, benachteiligte Kinder abgehängt

Im Vergleich zum ersten Lockdown im Frühjahr kommen Schüler*innen und Lehrer*innen besser mit dem Distance Learning zurecht, insgesamt hat sich die Situation im zweiten Lockdown aber weiter verschärft, so eine Studie der Uni Wien.

30.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Nuno Maulide am Tisch lesend

Buchtipp des Monats von Nuno Maulide

Chemie ist überall, ob in Medikamenten, Smartphones oder Zahnpasta – ohne sie wäre unser Alltag ein gänzlich anderer. Der Chemiker Nuno Maulide beschreibt in seiner jüngsten Publikation gemeinsam mit Tanja Traxler die enorm vielschichtige Welt der Chemie.

20.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Kastalia: "Gleichstellung ist mehr als Geschlechtergleichstellung"

Die Kastalia-Statue im Arkadenhof der Universität Wien ist Zeitzeugin der letzten hundert Jahre. Im Interview erklärt sie – im Namen der Abteilung für Gleichstellung und Diversität –, dass es bei Gleichstellungsarbeit nicht nur um Geschlechterdifferenzen geht.

19.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Uni Wien

Zehn Wissenschafter*innen der Uni Wien unter "Highly Cited Researchers"

Auf der 2020-Liste der weltweit meistzitierten Forscher*innen finden sich zehn Wissenschafter*innen der Uni Wien. Sie forschen an der Fakultät für Lebenswissenschaften, der Fakultät für Physik und am Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft.

18.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
"Der Muße reicht's"-Installation im Arkadenhof der Universität Wien

Veronika Wöhrer: "Unerwartet viele positive Auswirkungen"

2016 erhielt Veronika Wöhrer ein Marie Jahoda-Stipendium der Universität Wien, das hochqualifizierte Wissenschafterinnen beim akademischen Wiedereinstieg fördert. Heute ist sie Professorin am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien. Im Interview erzählt sie über ihren Werdegang.

18.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Illustration Schulunterricht

Der "Pandemie Gap" in der Bildung

Das europäische Projekt MiCREATE soll die Integration von Schüler*innen mit Migrationserfahrung und migrantischen Familienhintergründen fördern. Das beteiligte Forschungsteam der Uni Wien um Birgit Sauer hat zur Covid-19-Krise Empfehlungen erarbeitet, wie Schüler*innen unterstützt werden können.

17.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Frau an Schreibtisch

Studie zeigt: "Pandemie-Ermüdung" nimmt zu

Die Coronakrise führt immer mehr zu einem Gefühl der "Pandemie-Ermüdung", gleichzeitig wird ein möglicher Impfstoff nicht als einschneidende Lösung für die Pandemie gesehen. Das zeigt die Studie "Solidarität in Zeiten der Pandemie" der Forschungsgruppe Zeitgenössische Solidaritätsstudien der Uni Wien.

16.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
COVID-19 Test

Schul-Gurgeltests: 40 von 10.000 waren positiv

Eine groß angelegte SARS-CoV-2-Monitoringstudie misst das ganze Schuljahr mittels Gurgeltests aktive Corona-Infektionen bei Schüler*innen und Lehrer*innen in ganz Österreich. Im ersten Zeitraum waren 40 von etwa 10.000 Ergebnissen positiv.

13.11.2020 | [weiter]

Podcast
 
Oliver Rathkolb

Audimax: Das nervöse Zeitalter

Geschichte allein ist nicht das Wichtigste meint Oliver Rathkolb, Zeithistoriker aus Leidenschaft. Sondern auch politische Bildung und Medienkompetenz. Besonders in Krisenzeiten sehnt sich Gesellschaft nach klaren Botschaften. Im Podcast plädiert er dafür die Lehren der Nachkriegszeit im neuen "nervösen Zeitalter" wieder heranzuziehen.

11.11.2020 | [weiter]