Expert*innen der Universität Wien

Die Universität Wien ist eine der ältesten und größten Universitäten Europas und damit die größte Forschungsinstitution und Bildungsstätte Österreichs. Rund 7.500 Wissenschafter*innen arbeiten vernetzt an 20 Fakultäten und Zentren an neuen Lösungen. Mit ihrer Expertise helfen sie tagtäglich bei der Einordnung und Weiterentwicklung aktueller Themen. Hier finden Sie einen Überblick zur umfangreichen Expertise an der Universität Wien, geordnet nach Themenschwerpunkten.


© derknopfdruecker.com

 Expert*innen nach Themengebieten

Eine Roboter-Hand bewegt sich durch ein Lichtfeld

Künstliche Intelligenz, Data Science und Algorithmen

Das Thema Künstliche Intelligenz wird von den Expert*innen der Universität Wien über zahlreiche Forschungsbereiche hinweg betrachtet. Hier stellen wir Ihnen Expert*innen vor.

27.02.2024 | [weiter]

Gender

Hier finden Sie einen Überblick zu Expert*innen aus den verschiedensten Fachbereichen, die rund um das Thema Gender forschen.

26.02.2024 | [weiter]

Österreichische Nationalratswahl

2024 finden in Österreich Nationalratswahlen statt. Hier finden Sie einen Überblick zu Expert*innen der Universität Wien rund um österreichische Poltik und Wahlen und Politk im Allgemeinen.

24.01.2024 | [weiter]

Wahlen und Demokratiepolitik im Allgemeinen

2024 ist ein wegweisendes Jahrwahl - die österreichische Nationalratswahl, die EU-Paralemntswahl und die US-Präsidentschaftswahl stehen an. Hier finden Sie einen Überblick zur Expertise an der Uni Wien rund um das Thema Wahlen und Politik im Allgemeinen.

23.01.2024 | [weiter]

Luftaufnahme des Hauptgebäudes der Universität Wien

Materialien der Zukunft

Expert*innen der Universität Wien aus den verschiedensten Bereichen beschäftigen sich mit Aspekten rund um das Thema "Materialien der Zukunft"

15.11.2023 | [weiter]

Eine Professorin steht vor einer Tafel, hält ein Mikrofon in einer Hand und erklärt etwas.

Planetary Health

10 Expert*innen der Universität Wien, die zum Thema Planetary Health forschen

13.04.2023 | [weiter]

Ukraine

Expert*innen aus den verschiedensten Bereichen, die zur Ukraine forschen

01.04.2022 | [weiter]