Videos

05.07.2019

Wie werden wir morgen arbeiten? WissenschafterInnen der Uni Wien antworten

Mit dem Sommersemester endet auch die Semesterfrage "Wie werden wir morgen arbeiten?", auf die im Laufe des Semesters WissenschafterInnen verschiedener Fachbereiche geantwortet haben. Das Video zeigt einen Zusammenschnitt der unterschiedlichen Antworten.

06.06.2019

From Students with Love. Teaching Award 2019

 Aktuelle Videos

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Uni Wien forscht
 

Suizid und Selbstverletzung auf Instagram

Auf Instagram finden sich bildliche Darstellungen von Suizid und Selbstverletzung. Die konkreten Auswirkungen auf UserInnen waren bislang jedoch unbekannt. Diese Lücke schließt nun eine Studie von Uni Wien-Publizist Florian Arendt und einem internationalen Forscherteam.

29.05.2019 | [weiter]

Zehn Fragen an ...
 

10 Fragen an: Peter Schweitzer

Kultur- und Sozialanthropologe Peter Schweitzer interessiert sich für das Wechselverhältnis von Menschen und ihren Umwelten und forscht u.a. zur Anthropologie des Klimawandels. Im Video beantwortet er unsere "Zehn Fragen", u.a.: Wofür setzen Sie sich ein? Und: Ihr Rat an heutige StudienanfängerInnen?

17.05.2019 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Elisabeth Lechner

Bühne frei: Elisabeth Lechner erklärt ihre Forschung

Die Anglistin Elisabeth Lechner erforscht die Sichtbarkeit und Popularität von "ekligen" weiblichen Körpern in der Popkultur und der "Body Positivity Bewegung" in sozialen Medien. Im Video erzählt die Doktorandin von ihrer Forschung.

05.04.2019 | [weiter]

Meine Universität
 
Screenshot aus dem Video mit Richard Bonomo.

Jus-Studierende erklären EU-Recht: Erasmus mit Richard Bonomo

Rechtstexte verständlich: Jus-Studierende der Universität Wien erklären europäische Rechtstexte. Im dritten Teil der Video-Reihe erklärt Richard Bonomo, was hinter dem Begriff "Erasmus" steckt und warum die EU-Staaten gesetzlich dazu verpflichtet sind, Erasmus zu ermöglichen.

11.03.2019 | [weiter]

Meine Universität
 
Die Physikerin Karin Hain, die Journalistin Tanja Traxler, die Historikerin Claudia Kraft sowie die Büste von Lise Meitner.

Kernphysikerin Lise Meitner: Pionierin und Vorbild

Ein Gewinnspiel, ein Video, ein Theaterstück und Führungen zum "Frauenstudium": Anlässlich des Frauentags gibt es an der Uni Wien einen eigenen Schwerpunkt. Heuer steht dabei die "Pionierin des Atomzeitalters" Lise Meitner im Zentrum, die ihre wissenschaftliche Laufbahn an der Uni Wien begann.

27.02.2019 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Das Jagdverhalten ausgestorbener Raubtiere

Das Innenohr stellt eines der wichtigsten Sinnesorgane von Wirbeltieren dar. Es ist nicht nur für das Gleichgewicht zuständig, seine Form lässt auch darauf schließen, wie sich ein Lebewesen fortbewegt. ForscherInnen der Universität Wien schließen daraus auf das Jagdverhalten fossiler Raubtiere.

11.01.2019 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Bühne frei: Lisa-Claire Vanhooland erklärt ihre Forschung

Haben Raben ein Ich-Bewusstsein? In der Video-Reihe "Bühne frei: Junge WissenschafterInnen im Porträt" stellen DoktorandInnen der Universität Wien ihre Arbeit vor. Die Verhaltensforscherin Lisa-Claire Vanhooland untersucht an der Forschungsstation Haidlhof die Selbstwahrnehmung bei Raben.

09.01.2019 | [weiter]

Meine Universität
 

Jus-Studierende erklären EU-Recht: Menschenrechte mit Doha Nasr

Rechtstexte verständlich: Im Rahmen der Semesterfrage "Was eint Europa?" erklären Jus-Studierende der Universität Wien europäische Rechtstexte. Im zweiten Teil nimmt Doha Nasr die Grund- und Menschenrechte unter die Lupe.

10.12.2018 | [weiter]

Zehn Fragen an ...
 

10 Fragen an: Sprachwissenschafterin Alexandra Lenz

Alexandra Lenz beschäftigt sich mit der "Kreativität von Sprache und Sprechenden". Wie Studierende sie zur Weißglut bringen, wofür sie sich einsetzt, wie sie gegen ein Konzentrationstief vorgeht – und was Kaffee damit zu tun hat, erklärt sie im Video "Zehn Fragen an..."

28.11.2018 | [weiter]

Meine Universität
 

Jus-Studierende erklären EU-Recht: DSGVO mit Daniel Leisser

Im Rahmen der Semesterfrage "Was eint Europa?" erklären Jus-Studierende der Universität Wien europäische Rechtstexte. Den Anfang macht Daniel Leisser, Vorsitzender der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik, mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

24.10.2018 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Bühne frei: Karin Olek erklärt ihre Forschung

"Das ist das Gute an meiner Ausbildung: Es gibt wahnsinnig viele Bereiche, in denen ich arbeiten kann – und das quasi überall auf der Welt", so Doktorandin Karin Olek. Im Video erklärt die Molekularbiologin der Uni Wien ihre Forschung rund um den humanen Rhinovirus – Verursacher von Erkältungen oder Schnupfen.

08.10.2018 | [weiter]

Antrittsvorlesungen
 
Barbara Prainsack und Nikolaus Forgó

Antrittsvorlesung von Barbara Prainsack und Nikolaus Forgó

Am 7. Juni 2018 hielten Barbara Prainsack, Professorin für Vergleichende Politikfeldanalyse, und Nikolaus Forgó, Professor für Technologie- und Immaterialgüterrecht, ihre Antrittsvorlesung zum Thema "An (und in) der Zukunft arbeiten: Gesellschaftsordnungen im Zeitalter der Digitalisierung".

21.07.2018 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE