uni:view Magazin

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Vater mit Kind

08.04.2020

Wie Babys Sprache lernen

Sprache wirkt. Und das schon sehr früh. So beeinflusst "Muttersprache" die Sprache eines Babys bereits im Mutterleib. Wie Kinder Sprache wahrnehmen, welche Wirkung Mehrsprachigkeit auf die Sprachentwicklung hat und wie Eltern diese unterstützen können, erklärt Entwicklungspsychologin Stefanie Höhl.

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Motivation Symbolbild

07.04.2020

Was ist Ihr Motivationssatz?

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Proteine COVID

06.04.2020

Breite Allianz für COVID-19-Tests

 Semesterfrage 2020: Wie wirkt Sprache?

Wissenschaft & Gesellschaft
Tocharisches Handschriftenfragment (7. Jh.)

03.04.2020

Sprache als Spiegel der Kulturen

Wissenschaft & Gesellschaft
Ein Symbolbild, auf welchem Sprache grafische dargestellt ist

25.03.2020

Sprache in Zeiten der Corona-Krise

Semesterfrage 2020
Griass di auf Holzherz geschrieben

10.03.2020

Die Buntheit der deutschen Sprache

Studium & Lehre
Bücherstapel in einer Bibliothek der Universität Wien.

19.02.2020

"Sprache" im Vorlesungsverzeichnis

 Videos

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Portrait of Mark Coeckelbergh

Book recommendation by Mark Coeckelbergh

"AI can be used for the exploitation and manipulation of people. We should be aware of this risk today", states Mark Coeckelbergh, philosopher of technology at the University of Vienna. In the interview he talks about his latest book on AI and has also a personal book recommendation for our readers.

06.04.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
The lockdown of Hubei province in China has been mostly lifted.

"Governments in East Asia are more experienced in handling a crisis"

"We have to thoroughly analyse the situation in China", says Susanne Weigelin-Schwiedrzik. The country managed to contain COVID-19 across a large area. In this interview, the Sinologist explains what lessons Europe can draw from Chinese methods and how China is fighting against an anti-Chinese sentiment.

03.04.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Im Bild sind Flechten zu sehen

"Nichtmenschliche Organismen haben keine Lobby"

COVID-19 verschafft der Biodiversität eine Atempause, so Stefan Dullinger. Im Interview spricht der Biologe darüber, welche Weichen für die Zukunft jetzt gestellt werden sollten und warum der Dialog mit der Wissenschaft gerade so positiv ist.

02.04.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Blick von Innen nach Außen durch eine Fensterscheibe

Erleben wir eine Renaissance der Solidarität?

Solidaritätsbekundungen oder Aufrufe zum solidarischen #stayhome: Wie die Renaissance der Solidarität unter COVID-19 zu deuten ist und in der Praxis umgesetzt wird, besprechen Katharina T. Paul und Katharina Kieslich vom Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien.

01.04.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Wald

"Die Chance, die Umwelt besser verstehen zu lernen"

Einige der Corona-Maßnahmen, wie etwa der ausgesetzte Flugverkehr oder die heruntergefahrene Produktion, haben unmittelbare Auswirkungen auf die Umwelt. Umweltgeowissenschafter Thilo Hofmann plädiert im Interview dafür, den Moment zu nutzen, um genau hinzusehen und wichtige Daten zu sammeln.

01.04.2020 | [weiter]

Studium & Lehre
 
Homelearning Schreibtisch

Homelearning: Sieben Tipps aus der Praxis

Die neuen Werkzeuge und Interaktionsformen des Studiums laufen langsam warm. Jetzt gilt es, im Homelearning auch effektiv und mit Freude zu studieren. Felix Pinkert vom Institut für Philosophie kennt sich damit aus und teilt seine "Überlebenstipps".

31.03.2020 | [weiter]

Uni Intern
 

Preise und Auszeichnungen im März 2020

Die Universität Wien gratuliert den Mitarbeiter*innen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über aktuelle Ehrungen und Preisverleihungen.

31.03.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Trauern in der Isolation

Trauern in Zeiten der Isolation

Das Zuhausebleiben ist vor allem für jene schwierig, die mit akuter Trauer umgehen müssen. Brigitte Lueger-Schuster, Leiterin der Arbeitsgruppe Psychotraumatologie der Universität Wien, hat Rat für diese besonders herausfordernde Situation.

30.03.2020 | [weiter]

 Weitere Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Gesperrter Spielplatz

Corona: "Eine verhaltensbiologisch spannende Zeit"

"Sobald wir nach der Corona-Krise wieder dürfen, rennen wir alle wieder raus, und kehren zu unserem alten Leben zurück", so die Verhaltensforscherin Elisabeth Oberzaucher von der Uni Wien. Die Gefahr, dass sich die Menschen in Österreich an die Freiheits-Einschränkungen gewöhnen, sei minimal.

30.03.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Mann geht einkaufen

"Die Regierungen in Ostasien sind krisenerprobter"

27.03.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Frau und Kind sitzen auf einem Fensterbrett in der Wohnung

Corona: Chance und Herausforderung für Familien

27.03.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Frua sitzt mit Hund am Seeufer bei Sonnenuntergang, von hinten fotografiert

Soziale Distanz – das falsche Wording!

26.03.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Bild eines Supermarktes

Was ist dran an der #toiletpapercrisis?

26.03.2020 | [weiter]