uni:view Magazin

Wissenschaft & Gesellschaft
 

14.09.2021

Mein Business: "Hab nicht so viel Angst davor"

Die Gründer von Cortecs machen Technologien, die bisher nur großen Hedgefonds zur Verfügung standen, auch privaten Anleger*innen zugänglich. Im Beitrag blickt Uni Wien-Absolvent Michael Trimmel auf die ersten Gründungsschritte zurück: Das Masterstudium Informatik hat "den Stein ins Rollen gebracht".

uni:view Gewinnspiel

Buchtipp des Monats

1x "The World Before Us" by Tom Higham 1x "River Kings" by Cat Jarman

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Tom Higham

Book recommendation by Tom Higham

The newly appointed Professor of Scientific Archaeology, Tom Higham, is an expert in the field of bioarchaeology and chronology. In his latest publication "The World Before Us" he presents completely new findings in the human evolution.

07.09.2021 | [weiter]

Neue Professuren
 
Uni Wien Hauptgebäude Frontansicht

Neue Professuren im September 2021

Im September 2021 gibt es drei Neuberufungen an der Universität Wien: eine an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, eine an der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft und eine an der Fakultät für Psychologie.

01.09.2021 | [weiter]

Forschung
 
Korallen im Meer, die von Korallenbleiche betroffen sind. Die toten Tiere sind monoton weiß/grau im türkisen Meer.

Klimabericht: Städte wie Wien könnten um 5 Grad heißer werden

Die Warnungen vor den Auswirkungen der menschengemachten Klimakrise sind seit mehr als 30 Jahren dieselben, schreibt Meeresbiologe Gerhard J. Herndl im Gastbeitrag. Machen wir so weiter, sind ganze Ökosysteme inklusive der Menschheit bedroht. So exakt wie im neuesten IPCC-Klimabericht (AR6) waren die Prognosen noch nie. Der größte Unsicherheitsfaktor ist aber gleichzeitig die größte Chance: Nämlich die Handlungsmacht der Menschheit in der Klimakrise.

25.08.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Sommerdiskurs: Die EU und die Pandemie

Nach der coronabedingten Pause konnte der Sommerdiskurs der Universität Wien von 4. bis 6. August 2021 wieder stattfinden. Im Zeichen der Zeit diskutierten die teilnehmenden Vertreter*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Politik über "Europa nach der Pandemie und vor neuen Herausforderungen".

12.08.2021 | [weiter]

Forschung
 
Yash Lodha vor einer Tafel mit Formeln

Yash Lodha: Ein tiefes Verständnis von Symmetrien

Das Forschungsgebiet des Mathematikers Yash Lodha ist die Gruppentheorie. Sein START-Projekt "Algebraische, analytische, dynamische Eigenschaften von Gruppen" wird der Forscher am Institut für Mathematik an der Universität Wien durchführen.

11.08.2021 | [weiter]

Forschung
 
Katharina T. Paul im Großen Lesesaal der UB.

Katharina Paul: Warum Impfungen auch politisch sind

Ein Elternpaar überlegt, ihr Kind gegen Windpocken impfen zu lassen. Auf welchen Werten beruht ihre Entscheidung? Die START-Preisträgerin Katharina T. Paul von der Uni Wien analysiert Kriterien, nach denen Politik, Industrie, Wissenschaft und die Bevölkerung ihre Impfentscheidungen bewerten.

04.08.2021 | [weiter]

Neue Professuren
 
Hauptgebäude Uni Wien Frontansicht

Neue Professuren im August 2021

Im August 2021 gibt es eine Neuberufung an der Universität Wien: Tom Higham ist Professor für Naturwissenschaftliche Archäologie an der Fakultät für Lebenswissenschaften.

02.08.2021 | [weiter]

Uni Intern
 

Preise und Auszeichnungen im Juli 2021

Die Universität Wien gratuliert den Mitarbeiter*innen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über aktuelle Ehrungen und Preisverleihungen.

30.07.2021 | [weiter]

 Weitere Meldungen

Forschung
 
Das Wort "Crime" auf eine Wand gesprayt

US-Krimiseher*innen halten Todesstrafe in Österreich für realistischer

Wer viele US-Krimisendungen konsumiert, unterliegt eher dem Trugschluss, dass auch in Österreich die Todesstrafe angewendet wird. Das ist das Ergebnis einer Medienstudie der Medizinischen Universität Wien unter Beteiligung von Florian Arendt vom Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien.

27.07.2021 | [weiter]