uni:view Magazin

Forschung
 

19.11.2018

Wien im Wandel

Wie hat sich Wien seit 1990 verändert und welche Folgen hat das für seine BewohnerInnen? Die Soziologen Yuri Kazepov und Roland Verwiebe gehen in ihrem aktuellen FWF-Projekt dem Strukturwandel in der Bundeshauptstadt auf den Grund.

Uni:Blicke
 
Audience listening

15.11.2018

Lecture Series "What is Data Science?"

 Semesterfrage 2018/19

Forschung

14.11.2018

Gekommen, um zu bleiben?

Wissenschaft & Gesellschaft

09.11.2018

Europäisches Recht aktiv gestalten

Wissenschaft & Gesellschaft
Brexit-AktivistInnen vor dem Parlament in London

08.11.2018

Sind wir noch zusammen?

uni:view Gewinnspiel

Buchtipp des Monats November

1 x "In besserer Gesellschaft" von Laura Wiesböck, Kremayr & Scheriau Verlag 1 x "Schwein und Zeit. Tiere, Politik, Revolte" von Fahim Amir, Edition Nautilus

 Aktuelle Meldungen

Forschung
 

Ein Mikroskop aus Licht

Proteine sind die Bausteine des Lebens und nur wenige Milliardstel Meter klein. Der Physiker und ERC Starting Grant-Preisträger Thomas Juffmann forscht an der Universität Wien an neuen Mikroskopiemethoden, um diese winzigen Proben sichtbar zu machen.

14.11.2018 | [weiter]

Forschung
 

Ich denke, also kaufe ich

Käsefondue, Taschenmesser und Schokolade – kommt Ihnen da die Schweiz in den Sinn? Länder sind in unseren Köpfen mit gewissen Eigenschaften, Produkten oder Dienstleistungen verknüpft. In einem FWF-Projekt untersuchen Uni Wien Forscher den Einfluss stereotyper Zuschreibungen auf unser Kaufverhalten.

14.11.2018 | [weiter]

Professuren
 

Folker Hanusch: "Journalismus verändert sich aktuell enorm"

Guter Journalismus, schlechter Journalismus? Keine Frage für Folker Hanusch. Der Professor für Journalismus an der Uni Wien schaut sich die Kontexte hinter den Schlagzeilen an. Im Interview mit uni:view spricht er u.a. über seine Auswanderung nach Australien und die Veränderung des Journalismus.

12.11.2018 | [weiter]

Professuren
 

Philipp Scheibelreiter: Von antiken Rechtsquellen lernen

Können wir aus der Geschichte lernen? Natürlich, sagt Philipp Scheibelreiter, seit März Professor für Antike Rechtsgeschichte und Römisches Recht an der Universität Wien. Zeitlose, dogmatische Argumente und unterschiedliche juristische Lösungsansätze stehen bei seiner Forschung im Mittelpunkt.

09.11.2018 | [weiter]

Professuren
 

Sophie Lecheler: "Da sein, wo sich Dinge bewegen"

Fake News, Framing und emotionsgeladene Diskurse – das Verhältnis von Politik, Medien und BürgerInnen ist Sophie Lechelers Spezialgebiet. Seit Herbst 2016 ist die Medienexpertin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Uni Wien, einem Ort im Wandel und Wachstum.

07.11.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Der Arbeitsmarkt im Wandel

Welche Veränderungen bestimmen die Entwicklung des Arbeitsmarktes in Europa und was bedeutet das für Menschen und Gesellschaft? Im Rahmen der aktuellen Semesterfrage sprach uni:view mit dem Psychologen Christian Korunka und dem Soziologen Roland Verwiebe.

06.11.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Laura Wiesböck

Rechtspopulistische WählerInnen für dumm zu halten, entspricht demselben Prinzip wie MigrantInnen als Sozialschmarotzer zu bezeichnen. Mit der Herabsetzung von Menschengruppen, die sich in allen Milieus findet, beschäftigt sich Soziologin Laura Wiesböck ihrer Publikation "In besserer Gesellschaft".

05.11.2018 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Statue mit Megaphon

Frauenwahlrecht.at feiert entschlossen und grimmig

Mit der Gründung der Republik wurde vor 100 Jahren ein Meilenstein für die Gleichberechtigung gesetzt – das Wahlrecht für Frauen. Die Wahlzelle, eine kompakte Ausstellung zu 100 Jahre Frauenwahlrecht, wurde am 31. Oktober in einem Festakt an der Universität Wien feierlich präsentiert.

02.11.2018 | [weiter]

 Weitere Meldungen

Neue Professuren
 

Neue Professur im November 2018

Im November gibt es eine neue Professur an der Universität Wien: Boris Görke wurde zum assoziierten Professor am Department für Mikrobiologie, Immunbiologie und Genetik des Zentrums für Molekulare Biologie überstellt.

02.11.2018 | [weiter]

Forschung
 

Gott als Kröte

31.10.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Rumoren in der Filmbranche

30.10.2018 | [weiter]