uni:view Magazin

Studium & Lehre
 
Frau sitzt am Laptop mit Kopfhörern

05.06.2020

Digitale Lehre als Chance für alle

Die Umstellung des Universitätsbetriebs auf home-learning hält Herausforderungen für Student*innen und Lehrende bereit. Mit welchen Konzepten beide Seiten davon profitieren können und wie digital geprüft werden kann, verrät Psychologe Ulrich Ansorge.

Forschung
 

04.06.2020

Proteine, Krebs und Spitzentechnologie

 Semesterfrage 2020: Wie wirkt Sprache?

Wissenschaft & Gesellschaft
Laptop mit Kopfhörer

28.05.2020

Wir lesen zwischen den Zeilen

Wissenschaft & Gesellschaft
Kind in der Schule vor einer Tafel

19.05.2020

Mitreden: Sprache und gesellschaftliche Teilhabe

uni:view Gewinnspiel

Buchtipp des Monats

1 x "Sprachphilosophie: Eine Einführung" von Gerald Posselt und Matthias Flatscher 1 x "Gegen den Hass" von Carolin Emcke

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
COVID-19: Faktencheck mit Michael Wagner

COVID-19: Faktencheck mit Michael Wagner

Der Mikrobiologe Michael Wagner antwortet in der Videoreihe auf Fragen rund um das Coronavirus. Er erzählt, woran an der Uni Wien geforscht wird, was es mit der Reproduktionszahl auf sich hat und welche unterschiedlichen Testverfahren es gibt bzw. welche im Rahmen der Vienna COVID-19 Diagnostics Initiative entwickelt wurden.

02.06.2020 | [weiter]

Uni Intern
 

Preise und Auszeichnungen im Mai 2020

Die Universität Wien gratuliert den Mitarbeiter*innen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über aktuelle Ehrungen und Preisverleihungen.

28.05.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Frau steht am Gleis, Zug fährt ein.

Datenschutz: "Die Debatte sollten wir jetzt führen"

Digitale Immunitätsausweise und Tracing-Apps sind kontrovers diskutierte Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronakrise. Rechtswissenschafter Nikolaus Forgó spricht im Interview über datenschutzrechtliche Gefahren und die Notwendigkeit eines europäischen Standards.

27.05.2020 | [weiter]

Forschung
 
Frau mit Kind in Syrien

Auf der Suche nach Alternativen in Syrien

Was braucht es, um in Syrien den Wiederaufbau zu beginnen? Helmut Krieger vom Institut für Internationale Entwicklung sieht diese Entwicklung auch als sozialen Prozess. Gemeinsam mit seinem Team erforscht er die Verbindungsstränge zwischen Krieg, Flucht und Wiederaufbau in Syrien.

26.05.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Was machen wir überhaupt noch im Büro?

Momentan läuft Homeoffice unter der Überschrift Ausnahmesituation, doch wir können einiges für unsere zukünftige Arbeitsweise lernen. Arbeitspsychologe Christian Korunka untersucht in einer aktuellen Studie, wie Beschäftigte die neue Situation meistern. Spoiler: Vieles gelingt daheim erstaunlich gut.

20.05.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Schmetterling auf Blüte

Umwelt- und Klimakrise so bekämpfen wie Pandemie

Der Österreichische Biodiversitätsrat, den u.a. Alice Vadrot und Franz Essl von der Universität Wien leiten, spricht sich dafür aus, die Biodiversitäts- und Klimakrise mit der gleichen Vehemenz zu bekämpfen wie die COVID-19-Pandemie.

19.05.2020 | [weiter]

Forschung
 
Probenahme

Gurgelmethode: Neues Verfahren für Probenahme entwickelt

Die Entnahme eines Nasen-Rachen-Abstriches für den PCR-Test zum Nachweis des Erbguts des SARS-CoV-2-Virus mittels Wattestäbchen über die Nase kann eine unangenehme bis schmerzhafte Angelegenheit sein. Forscher*innen rund um Alwin Köhler und Michael Wagner verfolgen mit der "Gurgelmethode" eine verlässliche Alternative.

19.05.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Kind schaukelt am Seil

"Zentral ist die Erfahrung des sich Bewegens"

Bewegung und Sport haben in unserer Gesellschaft einen besonderen Stellenwert, das gleichnamige Unterrichtsfach fällt jedoch weiterhin ins Wasser. Dabei fördert es aus sportpädagogischer Sicht die ganzheitliche Bildung Heranwachsender, so Sportpädagog*innen der Uni Wien im Gastbeitrag.

18.05.2020 | [weiter]

 Weitere Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Kinder beim Lernen

Home-Schooling: Herausforderung für Lehrer*innen und Schüler*innen

Die Umstellung des Schulunterrichts auf Fernlehre war für viele der Lehrer*innen eine große Belastung. Auch den Kindern fehlen persönliche Kontakt und Ressourcen im Home-Schooling. Das zeigt Susanne Schwab vom Zentrum für Lehrer*innenbildung in einer aktuellen Studie.

15.05.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Parlamentsgebäude in Wien

Politische Entscheidungen in Zielkonflikten

15.05.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Matthias Flatscher und Gerald Posselt jeweils mit einem Buch in der Hand, vor einer Steinmauer stehend.

Buchtipp des Monats von Matthias Flatscher und Gerald Posselt

14.05.2020 | [weiter]

Forschung
 
Infrarotlicht

Die Laser der Zukunft

13.05.2020 | [weiter]