uni:view

Wissenschaft & Gesellschaft

Hauszustellung Lebensmittel

21.10.2020

"Lebensmittel nach Hause zu liefern ist logistisch ein Graus"

Seit April ist Jan Fabian Ehmke Professor für Business Analytics an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. In seiner Forschung beschäftigt er sich zum Beispiel mit der Frage, wie Leihräder optimal in der Stadt verteilt werden und Lebensmittel möglichst ökonomisch bei uns zu Hause ankommen.

20.10.2020

Film läuft: Die Viennale 2020

Die 58. Ausgabe der Viennale findet in einem außergewöhnlichen Jahr statt. Neben einem umfassenden Sicherheitskonzept wurden zu den offiziellen Festivalkinos fünf weitere Säle hinzufügt. Somit ist auch heuer eine filmische Entdeckungsreise durch das Kino der Welt möglich.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Wissenschaft & Gesellschaft
 
Martin Kocher und Sophie Karmasin

Kooperation wirkt: "Verhalten der Menschen in der Krise besser verstehen"

Meinungsforscherin Sophie Karmasin und Uni Wien-Verhaltensökonom Martin Kocher forschen für unsere Gesellschaft. Im Interview sprechen sie über gemeinsame Projekte zwischen Wirtschaft und Meinungsforschung, die Motive hinter Entscheidungen und die "Megatrends" in Folge der Corona-Krise.

16.10.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Martin Kocher and Sophie Karmasin

Cooperation makes a difference: 'Understanding people's behaviour in times of crisis'

Opinion pollster Sophie Karmasin and behavioural economist Martin Kocher from the University of Vienna conduct research for our society. In this interview, they talk about joint projects at the intersection of economics and opinion research and the ‘megatrends’ following the corona crisis.

16.10.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Universitätskonferenz

Erleichtert über "halb volles" Budget-Glas

Die heimischen Unis dürfen in der nächsten Periode mit einem Gesamtbudget von 12,3 Mrd. Euro rechnen. Das Plus von knapp zwölf Prozent gegenüber 2019 bis 2021 falle zwar niedriger aus als erhofft, Rektor Engl ist jedoch überzeugt, "den Schwung aus den letzten beiden Jahren mitnehmen zu können".

16.10.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Wahlurne

Wien-Wahl 2020: Where have all the voters gone?

Laurenz Ennser-Jedenastik vom Institut für Staatswissenschaft der Universität Wien analysiert die Wien-Wahl 2020: Wie haben die Parteien im Vergleich zum Bundestrend abgeschnitten – und woher kommt der massive Rückgang bei der Wahlbeteiligung?

12.10.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Emmanuelle Charpentier

Gratulation an Emmanuelle Charpentier zum Chemie-Nobelpreis

Der Chemie-Nobelpreis 2020 geht an Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna für die Entdeckung der Genschere. Charpentier leitete von 2002-2009 eine Forschungsgruppe an den Max Perutz Labs der Uni Wien.

08.10.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Symbolbild Medikamentenforschung

"Wirkstoffe sind immer ein Kompromiss"

Zum Einstieg in unsere Semesterfrage 2020/21 "Welche Wirkstoffe haben Zukunft?" erklärt Gerhard Ecker, Dekan der Fakultät für Lebenswissenschaften, was Wirkstoffe überhaupt sind, wo sie im menschlichen Körper wirken und wie man sie findet.

07.10.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Politikwissenschafterin Barbara Prainsack

Buchtipp des Monats von Barbara Prainsack

Geld ohne Leistung? Wer soll das bezahlen? Das sind nur einige Fragen, wenn es um das bedingungslose Grundeinkommen geht und denen sich die Politikwissenschafterin Barbara Prainsack auf verständliche und sachliche Weise in ihrer jüngsten Publikation nähert.

06.10.2020 | [weiter]

Forschung
 
Luftbild Wald La Gamba

Wie sich Regenwälder regenerieren

Eine Studie der Universität Wien und der Universität für Bodenkultur zeigt, wie schnell sich Regenwälder in Costa Rica regenerieren können. Damit lässt sich auch deren Fähigkeit, Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu binden, berechnen.

29.09.2020 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Teilnehmerinnen am Computer.

Citizen Science meets Societal Challenges – Hackathon

Von 15. bis 16. September fand der #CSHackathon2020, organisiert vom WTZ Ost und der Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie, am Campus der Universität Wien statt.

28.09.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Petra Bernhardt und Karin Liebhart lesend.

Buchtipp des Monats von Petra Bernhardt und Karin Liebhart

In Wahlkampfzeiten sind klare Botschaften und eine einprägsame Ästhetik besonders wichtig. Die beiden Politikwissenschafterinnen Petra Bernhardt und Karin Liebhart haben in ihrer neuesten Publikation die Rolle von Bildern in Wahlkämpfen analysiert.

18.09.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mein Business: "Als Jungunternehmer*in musst du immer flexibel sein"

Theresa Nöhrer hat Bildungswissenschaften studiert und das Ausbildungsprogramm u:start an der Universität Wien absolviert. 2019 hat sie den Sprung in die Selbständigkeit gewagt und "flexSIT" gegründet. Der Name ist Programm: "flexSIT" ist eine Vermittlung von flexiblen Babysittern.

15.09.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Essbare Mittagsblume

Schlechte Aussichten für die Biodiversität

Im neuen "WWF Living Planet Report 2020" beleuchtet Bernd Lenzner von der Uni Wien gemeinsam mit Kolleg*innen den Einfluss von invasiven Arten auf die Biodiversität. In einem Gastbeitrag erklärt er, welche Szenarien derzeit wissenschaftlich erforscht werden.

10.09.2020 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE