uni:view

Uni:Blicke

02.07.2019

Italienischer Staatspräsident an der Uni Wien

Am 2. Juli besuchte Sergio Mattarella die Universität Wien, um das neue LEI-Zentrum einzuweihen. Das Lessico Etimologico Italiano (LEI), eines der größten lexikographischen Werke der Welt, wird unter der Leitung des Uni Wien-Professors Elton Prifti in ein digitales Projekt überführt.

Personen betrachten die Einreichungen des Fotowettbewerbs.

02.07.2019

Nachwuchsforschung im Bild

Forschung veranschaulichen – mit diesem Ziel schrieb die Uni Wien heuer gleich zwei Wettbewerbe für (Nachwuchs-)WissenschafterInnen aus: "Meine Forschung in einem Bild" und "Forschung verstehen". Die GewinnerInnen wurden am 27. Juni im Rahmen der Veranstaltung Arts & Science bekannt gegeben.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Uni:Blicke
 

Oberösterreich an der Universität Wien

Bei hochsommerlichen Temperaturen empfing der oberösterreichische Landeshauptmann Thomas Stelzer am 25. Juni im Arkadenhof der Uni Wien Studierende aus seinem Bundesland. Nach den Begrüßungsworten von Rektor Engl sprachen drei WissenschafterInnen aus Oberösterreich über ihren Werdegang.

26.06.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Zwei Wittgenstein-Preise und ein START-Preis für die Universität Wien

Voller Erfolg für die Universität Wien bei der diesjährigen Vergabe des "Austro-Nobelpreises": Osteuropa-Historiker Philipp Ther und Mikrobiologe Michael Wagner sind die beiden Wittgenstein-Preisträger 2019; der Mathematiker José Luis Romero wird mit einem START-Preis ausgezeichnet.

17.06.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Die Architektur Jakutiens

Als Jakutien kolonialisiert wurde, lebten dort u.a. turksprachige Vieh- und PferdezüchterInnen, die sich selbst Sacha nannten. Die Kultur- und Sozialanthropologin Sigrid Schiesser interessiert sich für jene Menschen, die sich als deren Nachkommen betrachten. Für das Dossier "Eiskalte Forschung" berichtet sie aus Jakutsk.

13.06.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

UniverCity Hunt: Schnitzeljagd durch Wien

Am 5. Juni entdeckten Studierende der Uni Wien im Rahmen des UniverCity Hunt die Stadt und die verschiedenen Standorte ihrer Uni. 146 Personen starteten vom Campus der Universität Wien, um Rätsel rund um Universität, Wissenschaft und Forschung zu lösen.

11.06.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Das war der Teaching Award 2019

Am 6. Juni 2019 wurden im Kleinen Festsaal bereits zum siebten Mal die UNIVIE Teaching Awards durch Rektor Heinz W. Engl und Vizerektorin Christa Schnabl im feierlichen Rahmen vergeben.

07.06.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Israels Botschafterin an der Uni Wien

Am Mittwoch, den 5. Juni, besuchte Israels Botschafterin in Österreich, Talya Lador Fresher, das Institut für Judaistik der Universität Wien. Im Rahmen einer Vorlesung diskutierte sie mit Studierenden das Thema "Die Auswirkungen des Antizionismus und der Israel-Feindlichkeit auf den Staat Israel."

06.06.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Drachenboote am Canal Grande

Drachenbootrennen am Canal Grande

Am 25. und 26. Mai wurde das Uni Wien Ruderteam von der Ca Foscari Universität in Venedig zu einem besonderen Drachenbootrennen, dem vierten Lion’s Cup, eingeladen. Nora Zwillink vom Uni Wien Ruderteam berichtet für uni:view von dem spannenden Rennen.

05.06.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Die Zukunft der Arbeit beginnt heute

Die Podiumsdiskussion zur "Semesterfrage 2019: Wie werden wir morgen arbeiten?" am gestrigen Montag, 27. Mai 2019, entwickelte sich schnell zur Bildungsdebatte. Denn ob wir uns auf unvorhersehbare Veränderungen am Arbeitsmarkt bestmöglich vorbereiten oder diese aktiv mitgestalten wollen: Bildung sei der Schlüssel.

28.05.2019 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE