uni:view

Dossiers

Bühne frei: Junge Wissenschafter*innen im Porträt

Von Atomen bis hin zur Selbstwahrnehmung bei Raben: In der Video-Reihe stellen Doktorand*innen der Universität Wien ihre Arbeit vor und erzählen aus ihrem Forschungsalltag.

 Alle Berichte

  VORHERIGE SEITE 1 2 NÄCHSTE SEITE  
Uni Wien forscht
 
Der Doktorand Johannes Herpell

Presenting… early stage researchers: Johannes Herpell is rethinking agriculture

Johannes Herpell is a member of the Vienna Doctoral School of Ecology and Evolution. In his PhD thesis, he aims to strengthen plants with the help of bacteria instead of pesticides. The video gives an insight into his research.

14.04.2021 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Die Doktorandin Wanda Spahl

Presenting… early stage researchers: Wanda Spahl on the Health Needs of Refugees

Wanda Spahl conducts research on the health needs of refugees and investigates whether and how these needs are met. She is a PhD candidate at the Vienna Doctoral School of Social Sciences.

06.04.2021 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Tadeja Veršič

Presenting… early stage researchers: Tadeja Veršič and the mystery of dark matter

Tadeja Veršič is a member of the Vienna International School of Earth and Space Sciences (VISESS). In her PhD thesis at the University of Vienna, she aims to unravel the mystery of dark matter. The video gives an insight into her research.

16.12.2020 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Yvonne Kreith

Bühne frei: Yvonne Kreith erklärt ihre Forschung

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Industriestaaten. Deswegen möchte Yvonne Kreith von der Vienna Doctoral School in Chemistry (DoSChem) an der Uni Wien die Chemotherapie revolutionieren. Im Video erklärt sie, wie sie neue Chemotherapeutika entwickelt – mit dem Ziel, die Selektivität zu verbessern.

14.10.2020 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Denis Weger an der Tafel

Bühne frei: Denis Weger erklärt seine Forschung

Unsere Gesellschaft ist zunehmend mehrsprachig. Die Frage ist: Wie schaffen wir es, dass sich Schulen dieser gesellschaftlichen Realität anpassen? Dieser Frage geht Denis Weger nach. Als Lehrer möchte der Doktorand am Zentrum für Lehrer*innenbildung sein Wissen gerne in die Schule und in die Gesellschaft hineintragen.

22.05.2020 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Anna Breger rechnet an der Tafel

Bühne frei: Anna Breger erklärt ihre Forschung

In unserem Alltag sind wir ständig mit großen Datenmengen konfrontiert, u.a. in der medizinischen Bildverarbeitung. Um mit solchen Datenmengen effizient arbeiten zu können, braucht es die Mathematik: Anna Breger von der Vienna School of Mathematics schlägt dabei die Brücke zur Anwendung in der Medizin.

05.05.2020 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Robert Rothman vor der Büste von Hans Kelsen.

Bühne frei: Robert Rothmann erklärt seine Forschung

"Ist Privatsphäre ein Grundrecht mit Ablaufdatum? Das sind die zentralen Fragen meiner Arbeit, die uns auch in Zukunft beschäftigen werden", so Robert Rothmann. Im Video erklärt der uni:doc Fellow der Rechtswissenschaftlichen Fakultät seine Forschung und was Hans Kelsen damit zu tun hat.

15.01.2020 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Bühne frei: Sigrid Wentzel erklärt ihre Forschung

"Das PhD-Studium gibt mir die Möglichkeit, mich mit der faszinierenden Region Jakutien und den einzigartigen Lebensgeschichten auseinanderzusetzen." Im Video erzählt Kultur- und Sozialanthropologin Sigrid Wentzel von ihrer Forschung.

05.11.2019 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Bühne frei: Georg Zagler erklärt seine Forschung

Atom für Atom: Der Physiker Georg Zagler forscht an der Sternwarte an zweidimensionalen Materialien und untersucht, wie sich diese unter externen Einflüssen wie Laser oder Luft verändern. Im Video erzählt der Doktorand von seiner Forschung.

14.06.2019 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Elisabeth Lechner

Bühne frei: Elisabeth Lechner erklärt ihre Forschung

Die Anglistin Elisabeth Lechner erforscht die Sichtbarkeit und Popularität von "ekligen" weiblichen Körpern in der Popkultur und der "Body Positivity Bewegung" in sozialen Medien. Im Video erzählt die Doktorandin von ihrer Forschung.

05.04.2019 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Bühne frei: Lisa-Claire Vanhooland erklärt ihre Forschung

Haben Raben ein Ich-Bewusstsein? In der Video-Reihe "Bühne frei: Junge WissenschafterInnen im Porträt" stellen DoktorandInnen der Universität Wien ihre Arbeit vor. Die Verhaltensforscherin Lisa-Claire Vanhooland untersucht an der Forschungsstation Haidlhof die Selbstwahrnehmung bei Raben.

09.01.2019 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Bühne frei: Karin Olek erklärt ihre Forschung

"Das ist das Gute an meiner Ausbildung: Es gibt wahnsinnig viele Bereiche, in denen ich arbeiten kann – und das quasi überall auf der Welt", so Doktorandin Karin Olek. Im Video erklärt die Molekularbiologin der Uni Wien ihre Forschung rund um den humanen Rhinovirus – Verursacher von Erkältungen oder Schnupfen.

08.10.2018 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 NÄCHSTE SEITE